Nova Biomedical – Blutgas- und Intensivmedizin-Analysegeräte für Krankenhäuser
Vernetzbares Blutzuckermessgerät für Krankenhäuser




Nova Biomedical – Blutgas- und Intensivmedizin-Analysegeräte für Krankenhäuser
Blutzuckermessgerät für Krankenhäuser

Einzige Blutzuckermessgeräte, die für eine Zulassung durch die FDA zur Verwendung für alle Patienten, auch in der Intensivmedizin, als geeignet befunden wurden

EINZIGE Blutzuckermessgeräte mit Zulassung durch die FDA zur Verwendung für alle Patienten in allen medizinischen Einrichtungen, auch in der Intensivmedizin
EINZIGE Blutzuckermessgeräte, die von CLIA-Vorschriften ausgenommen und zur Verwendung für alle Patienten, auch in der Intensivmedizin, zugelassen sind


Genauigkeit in einer Studie mit 1698 Patienten der Intensivmedizin mit mehr als 257 Erkrankungen belegt

• Erhöhte Genauigkeit führt zu weniger Fehldosierungen von Insulin und besseren Ergebnissen bei Patienten der Intensivmedizin.

Hervorragende Korrelation mit
auf IDMS rückführbaren Labormethoden
• EINZIGE Blutzuckermessgeräte, für die nachweislich keine klinischen Störsubstanzen bekannt sind.
• Getestet mit mehr als 8000 Medikamenten oder Störsubstanzen.

1. U.S. Food and Drug Administration. (24. September 2014). FDA clears glucose monitoring system for use in hospital critical care units [Pressemitteilung]. Abgerufen unter http://www.fda.gov/NewsEvents/Newsroom/PressAnnouncements/ucm416144.htm
2. U.S. Department of Health and Human Services, Food and Drug Administration. (2014). Blood glucose monitoring test systems for prescription point-of-care use. Draft guidance for industry and food and drug administration staff. Abgerufen unter http://www.fda.gov/downloads/MedicalDevices/DeviceRegulationandGuidance/GuidanceDocuments/UCM380325.pdf

Vernetzbares StatStrip® Blutzuckermessgerät für Krankenhäuser





Abmessungen:

Gewicht: 220 g
Abmessungen: 147 mm x 79 mm x 30 mm


Datenspeicher:

Patiententests: 1000 Tests
QK-Tests: 200 Tests
Benutzer: 4.000 Benutzer

Konnektivität:

Messgerät-Datenausgabe: RJ-45-Ethernet-Port
Protokoll: TCP/IP Ethernet 10 Mbit
Standard: POCT1-A2-konform
Konfigurationsprogramm: NovaNet webbasierte Gerätemanagementsoftware

Batterieinformation:

Typ: 3,7 V Li-Polymer-Akku zum Wiederaufladen
Merkmale: wiederaufladbar/austauschbar
Laufzeit: 6–8 Stunden bei Verwendung (etwa 40 Tests mit Barcodelesung) / 12–24 Stunden im Standby-Betrieb

Ladestation:

optionales Zubehör; auf einem Tisch oder an der Wand montierbare Ladestation mit RJ-45 Ethernet-Anschluss. 3 LED-Anzeigeleuchten zeigen den Anschlussstatus, Versand/Empfang von Daten und den Ladestatus an. Zusätzliches Batteriefach zum Wiederaufladen und Aufbewahren einer Ersatzbatterie.

Zusätzliche Merkmale:

  • • Farb-Touchscreen
  • • Integrierter Barcodescanner
  • • Herkömmliche QK mit den QK-Materialien zugewiesenen Zielwerten
  • • Digitale oder i.O./n.i.O.-QK
  • • QK mit Aufforderung zu Maßnahmen oder Sperrung von Funktionen
  • • Anzeige anomaler oder kritischer Bereiche durch farbliche Hervorhebung
  • • Anwenderkommentare als vorgegebene Formulierungen oder Freitext
  • • Verwerfung von Ergebnissen am Messgerät (optional) für erneute Tests
  • • Eingabe der Patienten-ID oder der Zugriffsnummer
  • • Verwendung eines Bedienerkennworts (Aussperrung)
  • • Eingabe von Offline-Tests
  • • Eingabe eines ICD-9-Diagnosecodes
  • • ID des anfordernden Arztes
  • • On-Screen-Schulungsmodus
  • • Korrelationsmodus
  • • Steigungs- und Abschnittsanpassung
  • • Webbasierte Messgerätkonfiguration nach Standort
  • • Individuelle Messgerätkonfiguration nach Station
  • • Verbindung mit Krankenhaus-ADT-System
  • • Vernetzung mit allen LIS/EPA
  • • POCT1-A2-Datenausgabe

 

 

Zertifizierung und Compliance: ISO 1348:2012 Qualitätssystemregistrierung, IVDD, konform mit IEC 61010, UL, CSA-Normen, Patentierte Technologie. Patente 6,287,451/6,837,976/EP 1 212 609/CA 2,375,092/EP 1497 449/JP 405 0078
Änderung von Spezifikationen ohne Vorankündigung vorbehalten.



StatStrip®
Blutzucker-Teststreifen

Tests:

Gemessene Testwerte: Blutzucker und Hämatokrit
Ausgewiesene Testwerte: Blutzucker
Testdauer: 6 Sekunden
Teststreifenvolumen: 1,2 µl
Testmethode: Elektrochemisch

Probentypen und Betriebsmodi:

Vollblut: arteriell, venös, kapillar, neonatal

Blutzucker-Messbereich:

10–600 mg/dl (0,6–33,3 mmol/l)

Korrigierte Störsubstanzen umfassen:

Hämatokrit, Ascorbinsäure, Harnsäure, Acetaminophen (Paracetamol), Bilirubin, Maltose, Galaktose, Sauerstoff

Betriebsbereiche:

Temperatur: 15–40 °C
Höhe über dem Meeresspiegel: bis zu 4500 Meter
Feuchtigkeit: 10 % bis 90 % rel. Luftfeuchtigkeit

Reagenzien und Streifen:

Streifen: Packungen mit 36 Behältern (1800 Streifen); Packungsgröße 50 Streifen/Behälter
QK: drei Stufen (niedrig, normal, hoch), separat vertrieben
Linearität: fünf Stufen verfügbar

Teststreifen-Haltbarkeit:

24 Monate ab dem Herstellungsdatum
Nach dem Öffnen der Packung 180 Tage haltbar

QK-Haltbarkeit:

24 Monate ab dem Herstellungsdatum
Nach dem Öffnen der Packung 90 Tage haltbar

Zertifizierung und Compliance: ISO 1348:2012 Qualitätssystemregistrierung, IVDD, konform mit IEC 61010, UL, CSA-Normen, Patentierte Technologie.
Patente 6,287,451/6,837,976/EP 1 212 609/CA 2,375,092/EP 1497 449/JP 405 0078 Änderung von Spezifikationen ohne Vorankündigung vorbehalten.